Design erstellen und bearbeiten

Mit dem Webdesign-Programm „Artisteer“ können Sie schnell und einfach Designs für Ihre Website erstellen.

Wenn Sie das Programm starten, erscheint zunächst das Fenster „Neues Projekt“. Sie können entweder mit einer leeren Vorlage starten oder aus den vorgegebenen Layouts eins auswählen. Wenn Sie die Maus über eine der Grafiken bewegen, sehen Sie in der rechten Spalte eine kleine Vorschau.

Um die Auswahl einzuschränken, können Sie im oberen Menü auch eine Kategorie auswählen, z.B. „Sport und Freizeit“.

Nachdem Sie sich für eine Vorlage entschieden haben, klicken Sie diese einfach an. Daraufhin öffnet sich das Hauptmenü des Programms und Sie sehen Ihre Vorlage in der großen Ansicht.

Nun beginnt die eigentliche Arbeit. In den Programm-Menüs bietet Artisteer zahlreiche Funktionen, um die gewünschten Farben, Schriftarten, Grafiken und andere Formatierungen einzustellen. Sofern Sie bereits mit Microsoft Powerpoint oder OpenOffice Draw vertraut sind, werden Sie sich in Artisteer relativ schnell zurechtfinden. Probieren Sie die Einstellungen einfach mal aus. Die Veränderungen sehen Sie direkt in der Vorlage.

Bei der Gestaltung der Website haben Sie völlige Freiheit. Falls Sie später bei RapiLex Elemente wie ein Suchfeld, eine Login-Box und/oder einen Warenkorb einfügen wollen, brauchen Sie allerdings eine seitliche Spalte. Dazu stellen Sie das Layout mindestens zweispaltig ein. Den entsprechenden Menüpunkt finden Sie unter „Layout - Spalten“.

Das Ergebnis sieht bei zwei Spalten so aus:

Wenn Sie ein dreispaltiges Layout erstellen, können Sie später beim Import ins WMS auswählen, ob Sie die Login-Box etc. links oder rechts anzeigen lassen wollen.

Eine weitere wichtige Entscheidung betrifft die Position des Navigationsmenüs. In vielen Vorlagen von Artisteer wird das Menü horizontal oben auf der Seite angezeigt. Sie können das Menü aber auch in einer Spalte anzeigen lassen. Dazu löschen Sie zunächst das vorhandene horizontale Menü. Anschließend klicken Sie im Artisteer-Programm oben auf „Vertikales Menü“ und anschließend auf „Einstellungen“. Dann können Sie in der aufklappenden Liste eine Position für das vertikale Menü auswählen.

Artisteer legt dann ein entsprechendes Menü in einer seitlichen Spalte an. Ein vertikales Menü am Anfang der linken Spalte wird beispielsweise so angezeigt:

Genauere Anleitungen zu den einzelnen Funktionen können wir Ihnen hier wegen des großen Umfangs des Programms nicht bieten. Dazu verweisen wir auf das Angebot von Artisteer. Die Hilfe erreichen Sie, indem Sie oben rechts auf das kleine blaue Fragezeichen klicken.

Damit öffnen Sie die Seite „Docs & FAQ“ auf der Artisteer-Website. Oben sind drei PDF-Dokumente verlinkt. „User Manual“ ist eine umfangreiche Bedienungsanleitung, die allerdings leider nur in englischer Sprache vorliegt.

Das fertige Design können Sie problemlos in unser WMS exportieren. Wie das funktioniert, erfahren Sie in der separaten Anleitung.

 

Stichworte zu diesem Artikel

Über den Artikel

Rubrik: > Webseiten ändern > Design der Website > Artisteer


Von:

Finden Sie, dass diese Seite nützlich und empfehlenswert ist? - Dann teilen Sie doch einfache diesen Link:

So erreichen Sie uns

Frank Reiermann
Software und Internet
Van-der-Giese-Str. 2
52351 Düren
Deutschland

Tel.: 0 24 21/69 28-0
Fax: 0 24 21/69 28-10
E-Mail: 

Weitere Angaben:
USt-IdNr.: DE169843700