Facebook-App erstellen

Fanpage durch eine eigene App erweitern.

Lösung

Sie haben zur Vermarktung Ihres Unternehmens oder Produkts eine Website im Internet und zusätzlich eine Fanpage bei Facebook angelegt. Generell ist es möglich, Fanpages mit sogenannten Apps zu erweitern. Diese Apps erweitern Facebook um weitere nützliche Funktionen.

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Teile Ihrer Unternehmenswebsite als App in Ihre Facebook-Fanpage einbinden können. Die Anleitung bezieht sich dabei auf unser Web-Content-Management-System.

Damit sich Fanpage und Website nicht unabhängig voneinander im Netz befinden, können Sie die Seiten verknüpfen. Dazu können Sie gemäß der folgenden Anleitung eine sogenannte App, also eine Anwendung, bei Facebook erstellen.

Zunächst loggen Sie sich mit ihrem persönlichen Profil bei Facebook ein. Anschließend müssen Sie die Seite „Developers“ (Entwickler) aufrufen. Dazu geben Sie in die Adresszeile des Browsers die URL developers.facebook.com ein. In der oberen Menüzeile klicken Sie auf „Apps" und anschließend auf „Eine neue App erstellen“.

Dann öffnet sich ein kleines Eingabefenster in englischer Sprache, das nach „Display Name“ und „Namespace“ fragt.

„Display Name“ ist der Name, den Sie der Anwendung geben. Die Eingabe bei „Namespace“ benötigt das Programm für die Adresse ihrer Anwendung. Hier geben Sie einfach das gleiche ein wie bei „Display Name“, allerdings sind in diesem Feld nur Kleinbuchstaben, Bindestriche (-) und Unterstriche (_) erlaubt. Außerdem wählen Sie eine Kategorie für Ihre App, indem Sie das Auswahlmenü aufklappen und den passenden Eintrag anklicken. In unserem Beispiel sieht das folgendermaßen aus:

Wenn Sie alles ausgefült und ausgewählt haben, klicken Sie unten rechts auf den blauen Button „Anwendung erstellen“. Falls Facebook Ihnen nun mit einem roten Symbol anzeigt, dass Ihre gewünschte Bezeichnung für den Namespace schon vergeben ist, müssen Sie den Namen noch ändern.

Wenn die Eingabe akzeptiert wird, erscheint im nächsten Schritt ein Captcha-Feld. Bei dieser Sicherheitsmaßnahme müssen Sie die Zeichenkombination aus der chaotisch aussehenden Grafik in das Feld darunter eintragen. Bestätigen Sie die Eingabe mit einem Klick auf „Absenden“.

Nun ist die App angelegt. Auf der Übersichtsseite der neuen App sehen Sie unter dem Namen zwei Codes, nämlich die „App ID“ mit einer langen Zahlenkombination und den „Anwendungs.Geheimcode“. Den Geheimcode können Sie im Klartext sehen, wenn Sie rechts daneben auf „Anzeigen“ klicken und die Sicherheitsabfrage mit Ihrem Facebook-Passwort bestätigen.

Notieren Sie sich unbedingt diese beiden Codes. Sie  benötigen die Codes, um die Anwendung auf Ihre Fanpage zu bringen.

Im Service-Portal müssen Sie nun noch die App mit Ihrer Facebook-Fanpage verknüpfen. Befolgen Sie dazu diese Anleitung.

 

Stichworte zu diesem Artikel

Über den Artikel

Rubrik: > Social Media > Facebook


Von:

Finden Sie, dass diese Seite nützlich und empfehlenswert ist? - Dann teilen Sie doch einfache diesen Link:

So erreichen Sie uns

Frank Reiermann
Software und Internet
Van-der-Giese-Str. 2
52351 Düren
Deutschland

Tel.: 0 24 21/69 28-0
Fax: 0 24 21/69 28-10
E-Mail: 

Weitere Angaben:
USt-IdNr.: DE169843700