Datenschutzfehler

Auf der Website erscheint plötzlich eine Fehlermeldung "Datenschutzfehler".

Lösung

Die Kernfunktion der Marlena-Meier-Tools ist die Auswertung von Umsatzzahlen und die Ausgabe dieser Daten auf der Website. Es ist aber meistens nicht erwünscht, dass Fremde diese Daten sehen. Aus diesem Grund wurde eine spezielle Sicherheitsfunktion eingebaut.

Diese Sicherheitsfunktion überprüft vor der Ausgabe von persönlichen Daten oder Umsatzzahlen, ob die Seite wirklich an einen angemeldeten Benutzer ausgeliefert wird. Ist der Benutzer nicht angemeldet, erscheint eine Mitteilung „Datenschutzfehler“.

Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Meldung zu entfernen.

  1. Zugriffsbereiche aktualisieren.
    Im WMS aktivieren Sie unter „Community“ → „Konfiguration“ → „Zugriffsbereiche“ den Passwortschutz für die jeweilige Seite. Dadurch werden die Besucher Ihrer Website aufgefordert, sich zu authentifizieren, bevor der Inhalt angezeigt wird.
  2. Datenschutzprüfung deaktivieren.
    Von dieser Variante raten wir ausdrücklich ab!
    Im WMS wählen Sie unter „Marlena Meier Tools“ → „Datenbestand/Datenabgleich“ → „Konfiguration“ → „Datenschutzprüfung“ die Option „Nein“.

 

Stichworte zu diesem Artikel

Über den Artikel

Rubrik: > TeamPortal > Daten auf der Website


Von:

Finden Sie, dass diese Seite nützlich und empfehlenswert ist? - Dann teilen Sie doch einfache diesen Link:

So erreichen Sie uns

Frank Reiermann
Software und Internet
Van-der-Giese-Str. 2
52351 Düren
Deutschland

Tel.: 0 24 21/69 28-0
Fax: 0 24 21/69 28-10
E-Mail: 

Weitere Angaben:
USt-IdNr.: DE169843700