Kunden-Login

Ihre Seiten sind nur zum Teil öffentlich im Internet sichtbar. Die Kundendaten sind nur für berechtigte Nutzer zugänglich, die sich einloggen müssen, um die Inhalte zu sehen. Wie der Zugang funktioniert, legen Sie in der Konfiguration fest.
Öffnen Sie dazu das Menü „Kunden“ und klicken Sie in der oberen Zeile auf den Link „Konfiguration“.



Auf der nächsten Seite sehen Sie neben dem Symbol eines eingekreisten Schlüssels den Link „Login-Funktion“.

Damit gelangen Sie auf die Einstellungsseite.



Im ersten Teil geht es um die Anzeige des Loginfelds.



Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie die Login-Funktion überhaupt aktivieren möchten. Wählen Sie dazu „ja“ oder „nein“. Außerdem wählen Sie eine Bezeichnung für das Login-Feld, also beispielsweise „Mitglieder-Login“. Im nächsten Feld tragen Sie eine E-Mail-Adresse ein, unter der Sie als Administrator erreichbar sind. Als Administrator bezeichnet man die Person, die eine Internetseite betreibt und für die Inhalte verantwortlich ist.

Im zweiten Teil geht es um das Verhalten beim Login.



Sie können den Kunden eine Einstellung anbieten, die es ermöglicht, sich automatisch einzuloggen. Das bedeutet, dass man bei jedem Besuch der Seite direkt angemeldet ist, ohne Benutzername und Passwort eingeben zu müssen. Dazu benutzt die Software kleine Dateien (sogenannte Cookies), die auf der Festplatte gespeichert werden. Allerdings ist diese Funktion mit Vorsicht zu benutzen, da die Gefahr des Missbrauchs besteht. Bei der zweite Frage entscheiden Sie, ob die Kunden ihre persönlichen Daten selbst ändern können. Wenn Sie hier „nein“ auswählen, kann nur der Administrator die Daten bearbeiten.

Nun folgt ein großes Textfeld.



Der Text, den Sie hier eintragen, wird angezeigt, wenn ein Kunde auf einen gesperrten Bereich zugreifen will, ohne eingeloggt zu sein. Der Hinweis ist wichtig, damit der Kunde weiß, warum er nicht weiterkommt.

Zum Schluss tragen Sie im letzten Feld noch den Namen des Administrators ein.



Vergessen Sie nicht, Ihre Eingaben zu speichern.
 

Stichworte zu diesem Artikel

Über den Artikel

Rubrik: > Service-Portal > Kunden


Von:

Finden Sie, dass diese Seite nützlich und empfehlenswert ist? - Dann teilen Sie doch einfache diesen Link:

So erreichen Sie uns

Frank Reiermann
Software und Internet
Van-der-Giese-Str. 2
52351 Düren
Deutschland

Tel.: 0 24 21/69 28-0
Fax: 0 24 21/69 28-10
E-Mail: 

Weitere Angaben:
USt-IdNr.: DE169843700