Outlook 2002 zum Senden und Empfangen von E-Mails einrichten

Das E-Mail-Programm Outlook ist weit verbreitet, weil es wie Word, Excel oder Powerpoint zum Paket von Microsoft Office gehört, das zu vielen Computern gehört. Mit Outlook können Sie Ihre E-Mails komfortabel verwalten. Nach der Installation des Office-Pakets gehen Sie folgendermaßen vor, um das Programm einzurichten.

Wichtig: Diese Anleitung bezieht sich auf die alte Version Outlook 2002. In anderen Versionen kann die Anmeldung anders aussehen. Für die aktuelle Version Outlook 2013 haben wir eine separate Anleitung.

Öffnen Sie das Programm. Dazu klicken Sie bei Windows 8 auf die entsprechende Kachel oder bei einem älteren Windows auf den entsprechenden Eintrag im Startmenü (Programme – Microsoft Office – Outlook).

Wenn Sie Outlook zum ersten Mal benutzen, werden Sie nach einer Willkommensnachricht automatisch gefragt, ob Sie ein E-Mail-Konto konfigurieren wollen.

Wählen Sie das voreingestellte "Ja" und klicken Sie auf "Weiter". Wenn Sie Outlook schon benutzt haben, können Sie ein neues E-Mail-Konto hinzufügen, indem SIe im Menü "Extra" auf "E-Mail-Konten" gehen und auf der folgenden Seite die gleichnamige Option wählen.

In  beiden Fällen sehen Sie im nächsten Schritt eine Liste mit verschiedenen Servertypen. Dort wählen Sie POP3.

Nach einem Klick auf "Weiter" erscheint ein Eingabeformular für die Zugangsdaten.

Hier tragen Sie in den ersten beiden Feldern Ihren eigenen Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Der Benutzername ist üblicherweise mit der E-Mail-Adresse identisch. Das Passwort sollten Sie aus Sicherheitsgründen nicht speichern. Rechts bei den Serverinformationen schreiben Sie pop.domainname.de und smtp.domainname.de, wobei Sie domainname durch den Namen Ihrer Website ersetzen. Ausgefüllt sieht das Formular also so ähnlich aus wie im folgenden Beispiel:

Bestätigen Sie die Eingaben durch einen Klick auf "Weiter". Anschließend bestätigt Outlook die erfolgreiche Einrichtung des Kontos.

Folgen Sie der Anweisung und klicken Sie unten auf "Fertig stellen".

Nun gelangen Sie zur Übersicht des Programms. Um Ihre Mails abzurufen, klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf "Senden/Empfangen".

Daraufhin öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Ihr Passwort eintippen müssen.

Nach einem Klick auf "OK" lädt Outlook Ihre E-Mails.

 

Stichworte zu diesem Artikel

Über den Artikel

Rubrik: > E-Mail > E-Mail-Programme


Von:

Finden Sie, dass diese Seite nützlich und empfehlenswert ist? - Dann teilen Sie doch einfache diesen Link:

So erreichen Sie uns

Frank Reiermann
Software und Internet
Van-der-Giese-Str. 2
52351 Düren
Deutschland

Tel.: 0 24 21/69 28-0
Fax: 0 24 21/69 28-10
E-Mail: 

Weitere Angaben:
USt-IdNr.: DE169843700