Shop-Layout Website bearbeiten

Um Ihre Produkte im Online-Shop attraktiv zu präsentieren, haben Sie im Service-Portal zahlreiche Möglichkeiten, die Darstellung nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen. Wie die einzelnen Layouts aussehen, erfahren Sie auf der Hilfeseite „Shop-Layouts im Vergleich“. Hier zeigen wir Ihnen nun, wie Sie die Layouts auf der Website erstellen und veröffentlichen.

Im Service-Portal finden Sie in der linken Spalte den Menüpunkt „Webseiten ändern“, der mit dem Symbol einer Weltkugel versehen ist. Klicken Sie auf den Link, um Bearbeitungen vorzunehmen.

Auf der folgenden Seite sehen Sie oben rechts ein Menü mit mehreren Symbolen. Mit einem Klick auf den Menüpunkt mit dem Pluszeichen legen Sie eine neue Seite an.

Für die neue Seite sind zunächst einige grundlegende Informationen nötig, die Sie in den Eingabefelder im Kopfbereich eintragen.

In das erste Feld schreiben Sie einen Titel für die Seite, der als Überschrift erscheint. Der Kurzname ist eine kürzere Version des Titels, der als Beschriftung des Menüpunkts verwendet wird. Die Sortierreihenfolge legt fest, an welcher Stelle des Menüs die neue Seite angezeigt wird. Die aktuelle Navigation sehen Sie in dem Kasten in der linken Spalte. Falls Sie die Seite nicht ins Menü aufnehmen wollen, wählen Sie bei „Navigation“ die zweite Option. Tags sind Stichwörter, unter denen die Seite eingeordnet wird. In den letzten beiden Eingabefeldern tragen Sie eine Beschreibung und Stichwörter für Suchmaschinen ein, damit Google und Co. die Seiten besser finden.

Nach diesen grundlegenden Einstellungen kommen Sie nun zum eigentlichen Inhalt der neuen Seite. Die Inhalte sind in diesem Programm in Abschnitte unterteilt. Um einen neuen Abschnitt hinzuzufügen, klicken Sie auf das Plus-Zeichen am linken Rand. Daraufhin erscheint ein Auswahlmenü, das alle verfügbaren Vorlagen für Abschnitte anbietet. Für die Einrichtung eines Online-Shops sind vor allem die Einträge unter „Modul MMService-Portal“ interessant. Wählen Sie den gewünschten Inhalt und klicken Sie rechts neben dem Menü auf „Abschnitt einfügen“.

Ein Abschnitt „Große Produktliste“ dient dazu, Rubriken und Produkte zu präsentieren.

Im ersten Teil des Menüs geht es um die Darstellung der Rubriken. Dabei unterscheidet das Programm zwischen einer Standardausgabe, einer Liste mit Unterrubriken und einer Bildergalerie. Wie die einzelnen Layouts aussehen, zeigt - wie gesagt - die Hilfeseite „Shop-Layouts im Vergleich“.

Bei der Darstellung der Produkte gibt es ebenfalls mehrere Vorlagen. Sie können zwischen einem einzelnen Produkt, einer Tabelle, einer Liste und Kacheln wählen. Sie können die Vorlagen nach Ihren Wünschen anpassen. Wie die Bearbeitung funktioniert, erfahren Sie auf der Hilfeseite „Shop-Layout Konfiguration“.

Im letzten Schritt wählen Sie eine Rubrik aus, die in dem neuen Abschnitt angezeigt werden soll. Dafür stehen Ihnen im Menü alle Rubriken zur Verfügung, die in Ihrer Datenbank enthalten sind.

Ein weiterer möglicher Abschnitt ist die kleine Produktliste, die keine Rubriken enthält. Dieses Format können Sie beispielsweise verwenden, wenn Sie unter einem längeren Text ein paar Produkte einfügen wollen.

Für die Darstellung stehen Ihnen die gleichen Vorlagen zur Auswahl wie bei der großen Produktliste. Im unteren Abschnitt wählen Sie eine Rubrik aus, deren Produkte Sie verwenden wollen. Alternativ können Sie Produkte über die Suchfunktion aufrufen. Setzen Sie anschließend einen Haken bei allen gewünschten Produkten. Im Beispiel sind es die grünen und rosafarbenen Knöpfe aus der Rubrik „runde Knöpfe“.

Mit der großen und kleinen Produktliste erzeugen Sie Layouts, bei denen die Kunden durch die Seiten blättern können, bis sie das gewünschte Produkt gefunden haben. Wenn Sie ein umfangreiches Angebot in Ihrem Online-Shop haben, kann es jedoch auch sinnvoll sein, direkt nach einem bestimmten Produktnamen zu suchen. Deshalb können Sie auch eine Suchmaschine für den Shop einrichten. Dazu dient der Abschnitt „Suchfunktion“.

Zunächst stellen Sie ein, wie die Seite mit den Suchergebnissen aussehen soll. Dazu stehen Ihnen wieder die bekannten Vorlagen für Produkte zur Verfügung. In den folgenden Eingabefelder legen Sie das weitere Aussehen fest.

Die Zahl gibt an, wie viele Produkte bei den Suchergebnissen pro Seite angezeigt werden. Außerdem vergeben Sie einen Namen für die Suchfunktion und eine Beschriftung für den Link, mit dem die Suche gestartet wird.

In weiteren Abschnitten können Sie den Warenkorb sowie Texte für AGB und Widerrufsbelehrung einbinden. Wichtig: Der Warenkorb kann nicht gemeinsam mit anderen Abschnitten auf derselben Seite eingefügt werden.

WICHTIG: Wenn Sie alle Inhalte für die neue Seite festgelegt haben, vergessen Sie das Speichern nicht! Dazu klicken Sie ganz unten auf den Link „Seite speichern“. Nun färbt sich der obere Rand hellrot. Diese Warnfarbe signalisiert Ihnen, dass die Änderungen gespeichert, aber noch nicht veröffentlicht sind, d.h. sie sind noch nicht auf der Website des Shops sichtbar. Um die Seiten zu veröffentlichen, klicken Sie in dem Menü oben rechts auf den gleichnamigen Link. Dabei können Sie entscheiden, ob Sie alle oder nur die gerade bearbeitete Seite neu veröffentlichen. Dieser Vorgang ist nicht nur beim ersten Anlegen einer Seite, sondern auch später nach jeder Änderung nötig.

 

Stichworte zu diesem Artikel

Über den Artikel

Rubrik: > Service-Portal > Produkte


Von:

Finden Sie, dass diese Seite nützlich und empfehlenswert ist? - Dann teilen Sie doch einfache diesen Link:

So erreichen Sie uns

Frank Reiermann
Software und Internet
Van-der-Giese-Str. 2
52351 Düren
Deutschland

Tel.: 0 24 21/69 28-0
Fax: 0 24 21/69 28-10
E-Mail: 

Weitere Angaben:
USt-IdNr.: DE169843700