Sorry, I couldn't find a mail exchanger or IP address. (#5.4.4)

Ihre E-Mail kommt mit folgender Meldung zurück: Hi. This is the qmail-send program at [...] : Sorry, I couldn't find a mail exchanger or IP address. (#5.4.4) Der Empfänger beteuert, E-Mails zu erhalten. Sie können Tippfehler in Ihrer Adresse ausschließen Mögliche Ursache: Die Mailserver des Empfängers sind falsch konfiguriert.

Lösung

Es handelt sich hierbei um ein etwas komplexeres Problem.

Mögliche Ursache: Die Mailserver des Empfängers sind falsch konfiguriert.

Der Mailempfang beim Empfänger ist falsch konfiguriert. Schuld ist möglicherweise der Provider.

Ausführliche Beschreibung

Die Art und Weise, wie Computer im Internet interagieren, sind in Normen festgelegt, die man als RFC bezeichnet. Bezüglich des Domain-Name-Systems ist die RFC 21881 maßgebend. Diese besagt:

10.3. MX and NS records
   The domain name used as the value of a NS resource record, or part of
   the value of a MX resource record must not be an alias.

Siehe: http://tools.ietf.org/html/rfc2181

Unser Mailserver überprüft vor dem Versand von E-Mail, ob der Empfangsserver richtig konfiguriert ist. Falls nun im Domain-Name-Service der Empfängerdomain ein MX-Record hinterlegt wurde, der auf einen CNAME verweist, gibt es eine Fehlermeldung.

Der Zonen-Verwalter (Zone-Contact) muss nun die fehlerhaften Einträge im Domain-Name-Service berichtigen. Hierzu muss der MX-Record so geändert werden, dass er anstatt auf einen CNAME-Eintrag, auf einen A-Record verweist. Dann funktioniert der E-Mail-Versand wieder.

 

Stichworte zu diesem Artikel

Über den Artikel

Rubrik: > E-Mail > Fehlermeldungen


Von:

Finden Sie, dass diese Seite nützlich und empfehlenswert ist? - Dann teilen Sie doch einfache diesen Link:

So erreichen Sie uns

Frank Reiermann
Software und Internet
Van-der-Giese-Str. 2
52351 Düren
Deutschland

Tel.: 0 24 21/69 28-0
Fax: 0 24 21/69 28-10
E-Mail: 

Weitere Angaben:
USt-IdNr.: DE169843700