Spam in Thunderbird aussortieren

Mit dem Problem der unerwünschtren Spam-Mails sind Sie auch konfrontiert, wenn Sie ein E-Mail-Programm wie Outlook oder Thunderbird nutzen. Diese Programme besitzen jedoch Filter, mit denen Sie die lästigen Nachrichten markieren und aussortieren können. Um die Filter zu aktivieren, folgen Sie den Anleitungen. Wenn Sie hingegen einen Mail-Account aus unserem Angebot nutzen, erfahren Sie in einer separaten Anleitung, wie Sie den Spam-Filter aktivieren.

In Thunderbird gehen Sie folgendermaßen vor.

Klicken Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Streifen und dann zweimal nacheinander auf den Menüpunkt "Einstellungen".

Im nächsten Fenster klicken Sie auf das Schlüssel-Symbol, um das Menü "Sicherheit" zu öffnen. Dort sehen Sie den Tab "Junk".

Wenn Sie beim ersten Eintrag einen Haken setzen, können Sie entscheiden, ob die Mails, die Sie als Spam markieren, in einen Spam-Ordner verschoben oder direkt gelöscht werden. Der dritte Menü-Punkt aktiviert einen Filter, der alle Spam-Mails protokolliert und sich dadurch immer besser an Ihre Bedürfnisse anpasst.

Stichworte zu diesem Artikel

Über den Artikel

Rubrik: > E-Mail > Spam


Von:

Finden Sie, dass diese Seite nützlich und empfehlenswert ist? - Dann teilen Sie doch einfache diesen Link:

So erreichen Sie uns

Frank Reiermann
Software und Internet
Van-der-Giese-Str. 2
52351 Düren
Deutschland

Tel.: 0 24 21/69 28-0
Fax: 0 24 21/69 28-10
E-Mail: 

Weitere Angaben:
USt-IdNr.: DE169843700