Unit-Ziele und Erfolge auf der Website anzeigen

Sie können Ziele und den Weg dorthin auf einer Webseite transparent machen. Hierfür gibt es spezielle Module.

Lösung

Sie können Unit-Ziele auf Ihrer Website hinterlegen. Das Grundprinzip ist dabei, dass Sie Ziele festlegen und einen Zeitraum bestimmen, in dem dieses Ziel erreicht werden soll.

Im hier aufgezeigten Beispiel soll in der Zeit von August 2008 bis Juli 2009 ein Umsatz von 400.000 Euro erreicht werden. Auf der Website erscheinen am Ende

  • eine Grafik, die die Zielstatus symbolisiert und
  • eine Tabelle mit Teilerfolgen
Sie können Ziele auch nach anderen Kriterien definieren.
  • Anzahl GPS oder
  • verkaufte TW Sets


Zuerst wählen Sie die Seite aus, auf der das Ziel definiert werden soll. Sie können auch eine neue Seite anlegen.

Auf der Seite benötigen wir zwei Abschnite vom Typ „Ziele, Erfoge und Programme“.

 

 

Der erste Abschnitt definiert Unit-Ziele. Hier geben Sie den Zeitraum und den Zielwert ab. Der Zielwert ist in diesem Beispiel der Eurowert des Umsatzes.

Der zweite Abschnitt definiert den Erfolgs-Ticker. Hier müssen Sie nur Zeitraum und Art angeben.

 Die Ausgabe wird automatisch aktualisiert.

Solange sich der untere Balken schneller bewegt als der obere Balken, ist die Ampel grün. Bewegt sich der obere Balken schneller als der untere Balken, so ist das Ziel in Gefahr. Dann wird die Ampel gelb. Ist die Differenz zwischen Zeit und Erfolg größer als 20%, leuchtet die Ampel rot.

Beispiel:

50 % der Zeit sind abgelaufen, Sie haben aber erst 25 % des Ziels erreicht.

 

Stichworte zu diesem Artikel

Über den Artikel

Rubrik: > TeamPortal > Daten auf der Website


Von:

Finden Sie, dass diese Seite nützlich und empfehlenswert ist? - Dann teilen Sie doch einfache diesen Link:

So erreichen Sie uns

Frank Reiermann
Software und Internet
Van-der-Giese-Str. 2
52351 Düren
Deutschland

Tel.: 0 24 21/69 28-0
Fax: 0 24 21/69 28-10
E-Mail: 

Weitere Angaben:
USt-IdNr.: DE169843700