Alternativtext für Bilder

Unterhalb von Bildfeldern erscheint ein Eingabefeld „Alternativtext“. Dieser Alternativtext hilft dabei, Websites barrierefrei zu gestalten.

Webseiten können auch von Menschen betrachtet werden, die nicht oder nur schlecht sehen können. Diese Menschen nutzen technische Hilfmittel und lassen sich die Webseiten vorlesen. Leider kann man sich Fotos nicht vorlesen lassen.

Deshalb wird im Feld „Alternativtext“ eine Bildbeschreibung hinterlegt. Diese Bildbeschreibung ist nicht mit dem Untertitel eines Bildes zu verwechseln, wie man es aus der Tageszeitung kennt.

In das Feld „Alternativtext“ kommen Informationen wie „Zwei Personen vor einer blauen Elefantenfigur“. Der Untertitel lautet dann möglicherweise „Politiker Hans M. mit Vera B. (Kindergarten-Leiterin) vor dem neuen Spielgerät".

Stichworte zu diesem Artikel

Über den Artikel

Rubrik: > Webseiten ändern > Bilder für die Website


Von:

Finden Sie, dass diese Seite nützlich und empfehlenswert ist? - Dann teilen Sie doch einfache diesen Link:

So erreichen Sie uns

Frank Reiermann
Software und Internet
Van-der-Giese-Str. 2
52351 Düren
Deutschland

Tel.: 0 24 21/69 28-0
Fax: 0 24 21/69 28-10
E-Mail: 

Weitere Angaben:
USt-IdNr.: DE169843700